Zubehör-Golf 2

Dezember 2019: Einmal Neulack

Langsam aber stetig geht es dann nun weiter…

Nach der Grundierung bekamen nun zuerst die Türen, Heckklappe, Motorhaube…

…und das Chassis ihre Lackdusche im Original-Farbton.

Da das Dach noch soweit in Ordnung aussah, wollte der Lackierer es erstmal mit polieren versuchen wieder aufzubereiten.

Das Ergebnis sah soweit gut aus, leider ließ sich eine Stelle aber nicht mit polieren zu neuem Leben erwecken…

…so dass das Dach schlußendlich doch lackiert wurde.

Dann ging es auch schon wieder zum Karosseriebauer…

…wo der Zubehör-Golf Stück für Stück wieder zusammengebaut wurde.

Nach und nach trudelten dann auch die lackierten Anbauteile…

…sowie ein extra Satz Kotflügel und Motorhaube für ein anderes kleines Projekt ein.

Der Heckflügel ist aus PU-Schaum und daher erstmal nur grundiert worden…

…um dann ganz zum Schluß direkt auf der Heckklappe lackiert zu werden.

Sieht doch schonmal nicht schlecht aus!

Nach den Feiertagen geht’s dann weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.