Januar 2022: Neuer Kupplungszug, Lautsprecher und Kabeldurchführung

Wo der Zubehör-Golf nun schon in der Garage stand und im Innenraum zerpflückt war…

…hab ich gleich noch ein paar weitere Dinge verbaut, die schon eine ganze Weile hier lagen und auf ihren Einbau warteten.

Nachdem ich die hinteren Lautsprecher vor einem Jahr schon ausgetauscht hatte…

…waren nun die Lautsprecher im Armaturenbrett und in den Seitenablagen dran.

Grade die kleinen Teile haben einen massiven Magneten verbaut, der richtig Gewicht auf die Waage bringt.

Klangmäßig ist das definitv ein ordentlicher Unterschied zu vorher.

Eine weitere unschöne Sache konnte nun auch gleich behoben werden.

Die lose zur Türe hin baumelnden Lautsprecherkabel…

…wurden nun durch entsprechende Kabeldurchführungen verlegt, so dass das gleich viel aufgeräumter aussieht.

Ein weiteres Ärgernis war die Betätigung der Kupplung.

Das ging schon seit Wiederinbetriebnahme des Zubehör-Golfs nur mit relativ großer Kraftanstrengung.

Als ich seinerzeit die ersten Male mit ihm gefahren war und unmittelbar danach in den Edition One gestiegen bin, hab ich dort dann aus Gewohnheit das Kupplungspedal sowas von auf den Boden getreten, dass es richtig gescheppert hat…

Und auch wenn ich mir je ein selbstnachstellendes und manuelles Kupplungsseil schon lange besorgt hatte, hatte ich bisher immer keine Lust mich darum zu kümmern.

Funktioniert ja…

Jetzt war es dann aber soweit und ruckzuck war das Teil – wieder gegen ein manuelles – auch getauscht.

Und wie so oft fragt man sich im Anschluss, wieso man das nicht schon viel früher gemacht hat.

Denn nun ließ sich auch hier die Kupplung endlich butterweich trennen…

.

Beitrag bei Doppel-WOBber

Beitrag bei Eddi’s Bastelladen

.

Galerie der Bilder in 4K UHD:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.