Mai 2017: Öl- und Ölfilterwechsel Teil 2, Austausch des G60- gegen den G65-Lader

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Golf GTi G60 Edition One

Wo ich dann dabei war, war der G-Lader gleich fällig… :smoke

So hab ich dann also gleich den G60- gegen den G65-Lader getauscht.

Also Luftfilterkasten raus, Keilrippenriemen entspannt, die paar Schräubchen los…

…und G-Lader raus, neuen Ölfilter rein!

Rechts der neue G65-Lader mit einem Gehäuse der ersten Generation…

… und links der alte G60-Lader mit einem Gehäuse der dritten Generation.

Bin gespannt, wie der alte G60-Lader von innen aussieht, wenn ich ihn demnächst mal öffne…

Dann erstmal die Ölzulauf- und Ölrücklaufleitung erneuert.

Dann also den neuen Lader rein, Ölleitungen angeschlossen…

… und hier dann erstmal aufgehört, weil es unter der Woche und schon wieder halb zwei nachts war… :spot

Am nächsten Abend die Möhre dann wieder zusammengeschraubt…

Öl rein, Probelauf, läuft! :daum

Dann hieß es erstmal wieder einfahren… Aber zum Glück keine 1.000km wie beim Motor…

Theibach empfiehlt die ersten 30km bis max. 3.000 U/min und die nächsten 70km dann nicht über 4.000 U/min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.