Golf GTi G60 Edition One

September 2016: Der Laderschaden

Wenige Tage später war mein 2er dann auch schon wieder zurück in der Heimat.

Damit es voranging, bin ich also gleich am nächsten Tag abends bei der Werkstatt vorbei und hab den G-Lader ausgebaut.

Das Öffnen des Laders musste dann aber leider auf den Folgetag verschoben werden…

Ich bin dann also gleich am nächsten Tag wieder hin um den G-Lader öffnen zu lassen.

Und wie vermutet war es dann auch…

Der Verdränger war höchstens noch für den Schrotthändler von Wert…

Eine komplette Spirale war rausgebrochen…

Und das, wo der erst vor ca. 4-5Tkm überholt worden war…

Das Gehäuse hatte zwar auch etwas abbekommen, ging aber noch einigermaßen…

Also hieß es dann schauen, was man da noch zumindest wieder in Stand setzen konnte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.