Passat W8

September 2016: Kaputte Reifen, Austausch Spurstangen, Öl-/Ölfilter und Bremsflüssigkeitswechsel, Reparatur Türschloss hinten links

Fahre ich eines Morgens zur Arbeit, als ich merke wie er langsam beginnt sich eigenartig lenken zu lassen…
Also kurz angehalten:

Vorne rechts ein Platten! 8|

Also ADAC gerufen, der auch schon kurze Zeit später da war und erstmal das Reserverad drauf gemacht hat.

Leider hab ich davon kein Bild gemacht, aber der Reifen war an der Innenseite an der Flanke oben total durchgescheuert.
Später hat man erste – wenn auch hier nur leichte – Anzeichen davon auch auf der Fahrerseite gesehen.

Ich konnte mir allerdings – wie im Übrigen auch die Werkstatt – nicht erklären, woher das stammen soll.
Anders als z.B. beim Golf kann der Reifen hier konstruktionsbedingt nicht an den Dämpfer kommen.
Und auch sonst waren nirgendswo Abriebspuren zu erkennen… :kopfkratz

Es half aber nichts. Die beiden vorderen Reifen kamen dann also neu.
Einzige Möglichkeit schienen die (ausgeschlagenen?) Spurstangen, die dann auch erneuert wurden.
Im Anschluß wurden noch Spur und Sturz neu eingestellt.

Mal beobachten wie es sich jetzt künftig damit verhält… :keule

Darüber hinaus bekam er nun auch gleich noch einen kompletten Ölwechsel mit Filter und neue Bremsflüssigkeit.
Und da das Schloß auf der Fahrerseite hinten schon seit geraumer Zeit defekt war, wurde auch das jetzt ausgetauscht.
Endlich kann man die Tür wieder aufmachen… :thumbsup:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.