Golf GTi G60 Edition One

Juni 2014: Weißer Rauch…

 

Eine Aufnahme vom im März verbauten Himmel, sieht doch jetzt wieder soweit ganz vernünftig aus. :)

Seit einiger Zeit hatte ich ein Problem mit der Musikanlage.

Im Stand ist soweit alles okay, selbst mit angeschalteter Zündung.
Sobald aber der Motor gestartet wird kommen deutliche, drehzahlabhängige Störgeräusche.

Hatte mich dazu versucht im Netz schlau zu lesen und stieß u.a. auf die Möglichkeit einer defekten Chinchmasse.
Da ich mit den Versuchen das zu beheben und dem jeweiligen probehören den Nachbarn nicht auf den Keks gehen wollte – auch weil es schon nach Acht war – bin ich kurz etwas außerhalb gefahren.

Das Problem hab ich an dem Abend nicht mehr lösen können.
Im Gegenteil, einige Wochen später ist es sogar noch etwas schlimmer geworden.

Durch den bevorstehenden Sonnenuntergang bot sich aber zumindest Gelegenheit für einige schicke Bilder.

Es sollten aber für rund zwei Monate die letzten Fotos vom G60 außerhalb der Garage sein.

Denn kaum waren die Bilder geknippst und machte mich nun auf den Rückweg, kam es richtig dick:
Ich schaute in den Rückspiegel und musste was sehen?!

WEISSER RAUCH aus dem Auspuff! :smoke 8|

Zu Hause angekommen den Ausgleichsbehälter geöffnet:
Kein Wasser mehr in Sichtweite…

Yippiehhh! Also höchstwahrscheinlich die Zylinderkopfdichtung platt! :motz :ass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.