Golf GTi G60 Edition One

April 2017: Hazet-Seegeringzangen, Seitenablage hinten rechts

Da der G-Lader keinen vollen Ladedruck mehr aufbaut, will ich mir demnächst mal anschauen, wie genau der denn letzten Herbst geflickt bzw. repariert wurde.

Dafür habe ich mir das Hazet 163-124/4 Werkzeug-Sortiment besorgt, um die Seegeringe vernünftig öffnen zu können.

 

Kürzlich ist mir aufgefallen, dass der Lautsprecher hinten rechts komisch klingt.

Ist auch kein Wunder, denn mittlerweile sind 3 der 4 Plastikstifte abgebrochen, so dass der nur noch an dem einen verbleibenden baumelte.

Ich hab mich dann mal schlau gelesen, wie man das denn ggf. reparieren könnte.
Festschrauben oder kleben waren die wesentlichen Alternativen.

Dann mal bei eBay geschaut und da gab es dann zu vernünftigen Preisen Seitenablagen ohne abgebrochene Plastikstifte.
Das erschien mir als die bessere Variante.

Nachfolgende Seitenablage hatte ich dann ausgewählt:

Auf den Bildern vom Anbieter sah man dann auch, dass bei dieser Seitenablage alle Stifte und Halterungen in Ordnung waren.

Abgesehen davon, dass sie aus einem Raucherauto zu stammen schien, war sie bei Ankunft technisch soweit auch einwandfrei.

Nur verbaut habe ich sie dann doch nicht. :spot
Weil ich nun schon dabei war, hab ich dann stattdessen die Reste der Stifte mit ‘nem 2mm Bohrer aufgebohrt und die Boxen erstmal so festgeschraubt.

Und warum war sie es dann doch nicht geworden? Sie war (Mauritius-)Blau statt schwarz!

In der Beschreibung stand die Farbe nicht, aber anhand der Bilder war ich mir eigentlich sicher, dass die Seitenablage schwarz ist. :spot

 

Hatte die Seitenablage dann – mit Hinweis auf die falsche Farbe – zurückschicken wollen.
Kam sofort ‘ne Entschuldigung, dass da bei denen was schief gelaufen sein muß.

Geld kam gleich zurück und die Ablage soll ich einfach behalten… :respect

Hab nun – für später wenn ich sie doch mal ersetzen will – eine komplett neue Seitenablage ersteigert.

Diesmal dann auch wirklich schwarz… :spot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.