Golf GTi G60 Edition One

Mai 2019: Tour durch die Alpen – Tag 1

Für den 21.05.2019 war die neuste Ausgabe des „Mk2 Meeting Pyramidenkogel“ am Wörthersee angesetzt worden.

Da das ein Dienstag war, haben Sven und ich das zum Anlass genommen…

…und haben daraus gleich ein verlängertes Wochenende gemacht.

Das 2er-Treffen am Pyramidenkogel sollte den Abschluss bilden…

…und so haben wir uns eine schöne Tour quer durch die Alpen vorgenommen.

Samstagvormittag ging es dann auf die Autobahn.

Auch wenn wir erst am Schluss der Reise auf die österreichische Autobahn wollten…

…hatten wir uns gleich zu Beginn die entsprechende Vignette geholt, da es die sowieso nur mit Minimum 10-Tagen Gültigkeit gibt.

Mehrere Futter- und Tankstopps später, hatten wir dann die deutsche Autobahn hinter uns gelassen…

…und wurden endlich von den Bergen im Hintergrund begrüßt.

Die Straßen wurden kurviger…

…und die zu überwindenen Höhenmeter nahmen kontinuierlich zu.

Kurz darauf waren wir dann auch schon in Österreich.

Letztes Mal in 2016 hatte der G-Lader ja leider kurz vor der Grenze aufgegeben.

Da wir gut in der Zeit waren, hatten wir statt des schnellen Weges über Bregenz…

…die Nebenstraßen via Hittisau und Damüls gewählt.

Gegen 18 Uhr waren wir dann in Partenen angekommen, wo wir auch schon drei Jahre zuvor übernachtet hatten.

Die Silvretta-Hochalpenstraße war leider noch gesperrt…

…so dass wir die am nächsten Tag leider nicht fahren konnten.

Noch kurz ein wenig die Gegend erkundet, ein ordentliches Schnitzel Wiener Art vertilgt…

…bevor wir den Tag dann schon zeitig beendet haben.

Auch da wir am nächsten Tag eine noch viel längere Fahrt vor uns hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.