Golf GTi G60 Edition One

Juni 2016: Überholung Lichtmaschine, Auffahrunfall

Der Wagen war ja in der Werkstatt. Da die Lichtmaschine nicht mehr richtig funktionierte, sollte sie also komplett überholt werden.
So ist man dann mit dem G60 die Lichtmaschine wegbringen gefahren (hatte eine Ersatz-Lichtmaschine zu dem Zeitpunkt drin).
Und ich war folglich also noch nicht mal dabei.

Bekomme ich auf der Arbeit dann also einen Anruf:
– War grade mit dem Golf die Lichtmaschine wegbringen und schon ’ne Weile im Geschäft, als ein älterer Herr aufgelöst reinkam und fragte:
# Wem gehört denn der Golf 2 da draussen?
– Gehört zwar nicht mir, bin aber damit hier…
# Es hat zwar piep-piep-piep gemacht, aber …

Da ist der gute Herr doch trotz eindringlicher Warnung der PDC…

…ungebremst auf den geparkten 2er rückwärts drauf… :wall :heul

Kurz nachdem ich nun also schon die tolle Nachricht überbracht bekommen hatte, rief er mich aber auch schon an:

Wie leid ihm das tut, dann auch noch bei so einem Liebhaberauto etc…

Nachdem der Schaden nun nicht nach Totalschaden aussah und der Herr echt aufgelöst und voller Reue wirkte…

…beruhigte ich ihn, dass das ja jedem mal passieren könnte… :cursing: ;(

Denn nachdem die Versicherung für den Schaden aufkommen würde, war ich dann auch schon einen Gedanken weiter und hatte die drei Horrorwörter vor Augen:
ENTFALLEN OHNE ERSATZ!

Ein Gedanke zu „Juni 2016: Überholung Lichtmaschine, Auffahrunfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.