Golf GTi G60 Edition One

April 2019: Bilster Berg

Anfang Februar bin ich auf eine Veranstaltung von Patrick (a.k.a. „Exklusiv Typ19“) aus unserer #G2FNH-Gruppe aufmerksam geworden:

„Exklusiv den Bilster Berg Erfahren“

Patrick hatte in Zusammenarbeit mit dem TeutoRacingClub einen Stint „Geführtes Fahren“ auf dem Bilster Berg mit ausschließlich Golf 2 organisiert.

Da wollte ich natürlich unbedingt dabei sein!

Noch schnell mit Sven abgestimmt und uns beide umgehend angemeldet.

Am 20. April war es dann soweit.

Als ob es bestellt gewesen wäre, war das Wetter mit 20°C und strahlendem Sonnenschein einfach spitzenmäßig.

Getroffen haben Sven und ich uns vor Ort gegen 11 Uhr.

Bevor es losgehen konnte, waren erstmal ein paar Formalitäten zu erledigen.

Als erstes musste man sich anmelden…

….bekam dann einen GPS-Tracker und Start-Nummern…

…die am Fahrzeug anzubringen waren.

Einen Helm hatten Sven und ich selber mitgebracht und brauchten den daher nicht auszuleihen.

Bevor es dann losging, gab es 45 Minuten vor dem Start ein Fahrerbriefing…

…bei dem die Regeln und Verhaltensweisen beim Geführten Fahren (z.B. der Führungstausch nach einer Runde hinter dem Führungsfahrzeug bei Start/Ziel) nahegebracht wurden.

Dann ging es langsam los, so dass wir uns artig hinter Patrick versammelt haben…

…und dieser uns dann in die Boxengasse führte, ehe es raus auf die Strecke ging!

4,2km Rundkurs, 44 Kuppen und Wannen, 19 Kurven, bis zu 26 Prozent Gefälle und 21 Prozent Steigungen…

…mit kumuliert über 200m Höhenunterschied pro Runde.

Das zusammen mit neun anderen 2ern ist schon ein tolles Erlebnis!

Nach einer halben Stunde war der Stint dann leider auch schon wieder zu Ende.

Alle 2er sind erfreulicherweise unbeschadet wieder von der Strecke gekommen.

Anschließend wurde noch ein wenig gequatscht, Bratwurscht und Pommes verdrückt, ehe es dann gemütlich wieder nach Hause ging.

Alles in allem ein super gelungenes Event!


Galerie der Teilnehmerfahrzeuge:


Videos (nicht öffentlich verfügbar):

https://youtu.be/JZj2ALxu1bU

https://youtu.be/4BA46GiWxEQ

https://youtu.be/dcgbQd2jhIE


Das Gute kommt zum Schluss, knapp zwei Monate später kamen dann noch ein paar weitere Bilder von @ueberdosiertmedia dazu:

Galerie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.